Hintergrundbild

Deutsche Glasfaser

Die Gemeinde Trebur und die Deutsche Glasfaser teilen mit, dass ab sofort Mitarbeiter und ein beauftragter Dienstleister in Trebur die Nachfragebündelung durchführen.

Um Trebur an das Glasfaser-Netz anzuschließen, müssen 33 % aller Haushalte einen Vertrag mit der Deutschen Glasfaser abschließen.

In den kommenden Wochen finden weitere Informationsveranstaltungen statt.

Die Verträge können sowohl bei dem Mitarbeiter oder dem Dienstleister direkt als auch Online oder bei dem von der Deutschen Glasfaser eingerichteten Service-Punkt in der Hauptstraße 60 (hinter der TV Turnhalle), abgeschlossen werden.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Deutsche Glasfaser, Telefon: 02861 8133 401.