Hintergrundbild

Bündnispartner

Das Soziale Netz ist ein Zusammenschluss von Bündnispartnern. Zentrales gesellschaftliches Anliegen es ist, mehr Familienfreundlichkeit in der Großgemeinde zu schaffen. Jede und jeder kann mitmachen.

Es gibt viele Gründe Bündnisparter zu werden

  • Sie können eigene Ideen verwirklichen.
  • Sie können Kontakte knüpfen.
  • Sie können Kontakte und Familienanschluss finden.
  • Sie können Räume nutzen.
  • Sie werden mit Ihren Aktionen in der Öffentlichkeit wahrgenommen.
  • Soziales Engagement bedeutet positive gesellschaftliche Veränderung.
  • Sie können neue Angebote kennenlernen.
  • Sie können Bündnisangebote privat nutzen.
  • Sie erwerben Praxis.
  • Sie können Tätigkeiten und Waren tauschen.

Gemeinde Trebur

Jochen Engel, Bürgermeister
Karola Baumbusch, Soziales und Senioren
Isabel Juli Soziales und Senioren
Astrid Plahuta, Soziales und Senioren
Gaby Wiffler, Soziales und Senioren
Stefan Kasseckert, Fachbereichsleiter FB1
Anette Welp, Gleichstellungsbeauftragte

DRK

Conny Spieler, DRK Trebur
Monika Kraft, DRK Trebur    
Helga Wenzel, DRK Trebur

Interessengemeinschaft/Vereine

Lucy Weinert Stiftung
Hermann Studener, "Mir Trewwerer"

Sozialverbände

Bernd Jung, VDK Geinsheim         
Roswitha Lerch, VDK Geinsheim         
Christiane Böhm, VDK Astheim         
Heike Staengle und Josef Lammerskitten, AWO Geinsheim    
Lothar Benner, Caritas Trebur

Privatpersonen und Firmen

Markus Manthey, Dorschtlöscher    
Hartmut Britz, Mode Britz GmbH    
Peter & Thomas Tiefel, Autohaus, Tiefel    
Jürgen Kraft
Kirstin Hammann
Nina Kraft, WSP-Consulting GmbH    
Uta Grammes, Heilpraktikerin

sowie zahlreiche Bürgerinnen und Bürger

Falls Sie sich einbringen wollen?
Spenden an

Kreissparkasse Groß-Gerau
Konto 11 000 296
BLZ 508 525 53
IBAN DE62508525530011000296
BIC HELADEF1GRG

Volksbank Südhessen - Darmstadt eG
Konto 14 160 000
BLZ 508 900 00
IBAN DE20508900000014160000
BIC GENODEF1VBD