Hintergrundbild

Soziales Netz der Gemeinde Trebur - Wer wir sind

Das Soziale Netz

ist ein Lokales Bündnis für Familien in der Großgemeinde Trebur.

Über die Initiative Lokale Bündnisse für Familie

Servicebüro - Lokale Bündnisse für Familie - Breite Straße 29 - 10178 Berlin 
Telefon 030 20 308 6116

Lokale Bündnisse für Familie sind ...

  • Zusammenschlüsse von Partnern aus Politik und Verwaltung, Unternehmen, Kammern und Gewerkschaften, freien Trägern, sozialen Einrichtungen, Kirchengemeinden, Initiativen etc.,
  • Kontaktplattform, Diskussionsforum, Ideenschmiede, Lobby für Familien und Ansatzpunkt für Vereinbarungen und Maßnahmen.

Lokale Bündnisse für Familie schaffen ...

  • Netzwerke von Akteuren, die sich in einer Region für Familien engagieren,
  • konkrete Verbesserungen für Familien durch Projekte in verschiedenen Handlungsfeldern: Balance von Familie und Beruf, Kinderbetreuung, Verkehr und Wohnen, Bildung und Erziehung, Information und Beratung, Familienrollen von Vätern und Müttern, Gesundheit
  • Beteiligungsmöglichkeiten an familienrelevanten Entscheidungen in der Kommune.

Die bundesweite Initiative Lokale Bündnisse für Familie will ...

  • lokale Zusammenschlüsse für Familien, die es an vielen Orten schon gibt, durch kostenlose Beratungsangebote wirkungsvoll unterstützen,
  • die Gründung neuer Lokaler Bündnisse für Familie anstoßen, wobei das Servicebüro ebenfalls kostenlose Hilfestellung anbietet,
  • lokalen Bündnissen durch Erfahrungsaustausch und Vernetzung neue Anregungen geben,
  • das Thema Familienfreundlichkeit vor Ort und auf Bundesebene, in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ins Gespräch bringen,
  • dazu beitragen, dass das unmittelbare Lebensumfeld von Familien in Stadt, Gemeinde, Wohnviertel und Betrieb familienfreundlicher wird.

Lokale Bündnisse für Familie nutzen ...

  • den Städten und Gemeinden, die für Familien attraktiver werden,

den Unternehmen, die im Bündnis zum Beispiel überbetriebliche Angebote für Beschäftigte entwickeln und umsetzen können, den Initiatoren, weil ihr familienfreundliches Engagement im Bündnis mehr Anerkennung, mehr Wirkung und eine breitere Plattform findet.

Nachrichten vom Sozialen Netz Trebur

Weihnachtsfest im Café Ukrajina

Am 21. Dezember 2022 feierten fünfzehn Erwachsene und zwölf Kinder im Alter von zehn Monaten bis vierzehn Jahren ein Weihnachtsfest im Café Ukrajina. Organisiert hatte die Weihnachtsfeier…

Weiterlesen

Meditation | Raum für Stille

mit Michaela Hagen, Heilpraktikerin für Psychotherapie immer mittwochs vom 10 bis 11 Uhr Termine: 1. Februar / 1. März / 5. April / 6. Sep / 11. Okt / 1. Nov 2023 im Café Wunderbar, Kleine…

Weiterlesen

Weihnachtsferien Café Wunderbar

Das Café-Team verabschiedet sich vom 19. Dezember 2022 bis 8. Januar 2023 in die WEIHNACHTSFERIEN. Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes und friedvolles neues…

Weiterlesen

Integration - Helfen Sie mit!?

Seit 2015 betreuen ehrenamtliche Helfer*innen Geflüchtete in der Großgemeinde. Sie kommen u.a. aus Pakistan, Syrien, Afghanistan und Ukraine. Sie stehen Asylsuchenden mit Rat und Tat zur…

Weiterlesen

Leuchtende Augen

„Augen können nur leuchten, wenn es etwas gibt, was das Innere zum Leuchten bringt.“ Das Soziale Netz Trebur stellt zum 12. Mal einen Weihnachtswunschbaum ins Foyer des Rathauses. Mit Ihrer…

Weiterlesen

Soziales Netz Gemeinde Trebur

Koordination
Gabriele Wiffler
Karola Baumbusch
Isabel Juli
Herrngasse 3
65468 Trebur

Café Wunderbar
Kleine Grabengasse 7
65468 Trebur

Postanschrift
Postfach 49
65463 Trebur

Telefon 06147 20877
Telefon 06147 20850
Telefon 06147 20866
Telefon 06147 20846
Telefax 06147 3969