Hintergrundbild

Die Gemeinde stellt sich vor

Wo liegt Trebur?

Trebur ist im dicht besiedelten Rhein-Main-Gebiet gelegen, verbindet ländliche Ruhe und zentrale Lage im Zentrum des Städte-Dreiecks Frankfurt/M. (ca. 30 km entfernt), Mainz/Wiesbaden (ca. 20 km) und Darmstadt (ca. 25 km) auf ideale Weise.
Trebur gehört zum Kreis Groß-Gerau und liegt südlich von Rüsselsheim.
 

Gemeinde Trebur in Zahlen

Ortsteile: Trebur, Astheim, Geinsheim mit Kornsand, Hessenaue
Haushalte: 6.360
Einwohner: rund 13.425 Einwohnerinnen und Einwohner (Stand 4.5.2022)
Trebur: 5.941
Astheim: 2.847
Geinsheim: 4.459
Hessenaue: 378
sozialversicherungspflichtig Beschäftigte: über ein Drittel
Arbeitslosenquote: niedrigste im Kreis Groß-Gerau

Größe
Fläche 50,14 qkm
Höhe 88 m

für Kinder und Jugendliche
Vorkindergarten in Astheim
Kindertagesstätten (mit Integration) in Trebur, Geinsheim, Astheim Naturkindergarten auf der Ludwigsaue bei Hessenaue
drei Grundschulen in Trebur, Astheim, Geinsheim
Haupt- und Realschule mit Förderstufe (Mittelpunktschule)
drei Jugendhäuser in Trebur, Geinsheim, Astheim

Freizeit
Café Wunderbar
zwei Sporthallen, drei Sportstadien
ein Freibad,
zwei Bürgerhäuser
drei Büchereien
drei Gewerbegebiete
rund 100 Vereine
110 km Radwegenetz
Naturschutzgebiete

Kirchen
drei evangelische und drei katholische Kirchen