Hintergrundbild

Aktion „Gelbes Band“

Logo von Trebur

Die Gemeindevertretung lädt die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Trebur ein, sich an der Aktion „Gelbes Band – Hier darf geerntet werden“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft zu beteiligen.

Bereits 2021 gab es im Rahmen einer Aktionswoche „Deutschland rettet Lebensmittel!“ bundesweit zur Ernteaktion "Gelbes Band" einen Aufruf.

Jede und Jeder kann sich beteiligen. Weitere Informationen zu dieser Aktion befinden unter dem Link des Bundesministeriums:

>> https://www.bmel.de/DE/themen/ernaehrung/lebensmittelverschwendung/ernteaktion-gelbes-band.html

Ziel dieser Aktion ist es, dass die mit einem gelben Band markierten Sträucher und Bäume unter Einhaltung bestimmter Verhaltensregeln kostenlos für den Eigenbedarf geerntet und verwendet werden dürfen.

Damit soll langfristig die Lebensmittelverschwendung bis 2030 auf Einzelhandels- und Verbraucherebene halbiert und reduziert werden.

Wer sich beteiligen möchte, kann den Flyer herunterladen und diesen mit einem gelben Band an einen Baum oder Strauch hängen, um diese Aktion publik zu machen.
>> zum Flyer

 

Online-Services