Hintergrundbild

Wichtige Informationen zur Wahl zum 21. Hessischen Landtag am 08.10.2023

Wichtige Informationen zur Wahl zum 21. Hessischen Landtag am 08.10.2023

Wer an der Wahl zum Hessischen Landtag per Briefwahl teilnehmen möchte, hat die Möglichkeit bis Freitag, 6. Oktober 2023, 13 Uhr, Briefwahlunterlagen im Wahlamt zu erhalten.
Zusätzlich hat das Wahlamt im Rathaus Trebur am Samstag, 7. Oktober 2023 in der Zeit von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr geöffnet.

Im Falle nachweislich plötzlicher Erkrankung, die ein Aufsuchen des Wahlraums nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten möglich macht, können am Wahlsonntag bis 15 Uhr Wahlscheine und Briefwahlunterlagen ausgegeben werden. Telefonische Informationen erhalten Sie vom Wahlamt unter der Telefonnummer 06147/208-41.

Die roten Wahlbriefe müssen spätestens am 8. Oktober 2023 um 18 Uhr im Rathaus Trebur eingegangen sein. Die Wählerinnen und Wähler sind selbst dafür verantwortlich, dass ihre Wahlbriefe rechtzeitig im Wahlamt vorliegen.

Sie können, wie bisher, Ihre Wahlbriefe direkt am Rathaus Trebur, Herrngasse 3 in den Briefkasten einwerfen oder zu den Öffnungszeiten im Wahlamt abgeben.

Die Briefkästen an den ehemaligen Verwaltungsaußenstellen in Astheim und Geinsheim werden letztmalig am Wahlsonntag um 17 Uhr geleert.

Gemeindevorstand der Gemeinde Trebur Fachdienst 2.1 Sicherheit, Ordnung und Bürgerdienste Wahlamt

Online-Services