Hintergrundbild

Fischerei- bzw. Angelschein

Für die Ausstellung eines Fischereischeines benötigen wir den Nachweis Ihrer Fischereiprüfung oder Ihren bisherigen Fischereischein sowie ein aktuelles Passbild.

Personen, die beim Inkrafttreten des HFischG (20. Dezember 1990) einen gültigen F.-Schein besessen haben oder innerhalb der letzten 5 Jahre vor dem Inkrafttreten (ab 20. Dezember 1985) sind von der Ablegung der Fischereiprüfung befreit.

10 - 16 Jahre JUGENDFISCHEREISCHEIN ohne Prüfung (Angeln nur unter Aufsicht einer volljährigen Person mit gültigem Fischereischein).

Ab 14 Jahren kann die Ersterteilung eines „normalen“ Fischereischeines erfolgen, sofern die Fischereiprüfung abgelegt wird. 

Gebühren
Jahresfischereischein 17,50 €
Fünfjahresfischereischein 45,00 €
Zehnjahresfischereischein 86,00 €
Jugend-Jahresfischereischein 7,50 €
Jugend-Fünfjahresfischereischein 23,00 €
Ausländerfischereischein 12,50 €

Erwerb von Angelkarten für den Flutgraben (zwischen den Pumwerken Wächterstadt und Rabenspitze) sowie Angelkarten für den Schwarzbach
Angelverein 1965 Astheim
Norbert Fröhder, Telefon 06147 203576 oder 0179-222 49 42

AnsprechpartnerInnen

Meike Becker

Fachbereich:2 Ordnung, Bau, Umwelt, Liegenschaften, Bürgerdienste

Fachdienst: 2.1 Sicherheit, Ordnung und Bürgerdienste

Amt:Fachdienstleitung FD 2.1

Gebäude:Rathaus

Raum: 8 im EG

Dienstort:Herrngasse 3 65468 Trebur

Telefon: 06147 208-40

Telefax: 06147 208 78

E-Mail: meike.becker(at)trebur.de

Marco Scharkopf

Fachbereich:Ordnung, Bau, Umwelt, Liegenschaften, Bürgerdienste

Fachdienst: 2.1 Sicherheit und Ordnung

Amt:Ordnungsamt

Gebäude:Rathaus

Raum: 9 im EG

Dienstort:Herrngasse 3 65468 Trebur

Telefon: 06147 208-42

Telefax: 06147 208-78

E-Mail: marco.scharkopf(at)trebur.de

Zurück zur Übersicht