Hintergrundbild

Kindertagesstätte "Kleine Welt" in Geinsheim

Schulstraße 7
65468 Trebur - Geinsheim
Telefon 06147 444
E-Mail Kita "Kleine Welt"

Leiterin Monika Kraft

Aufnahmekapazität
12 Plätze für Kinder von 1 bis 3 Jahren
50 Plätze für Kinder ab 3 Jahren
Die Integration behinderter Kinder ist möglich.

Öffnungszeiten
7:30-15:00 Uhr

Die Kita „Kleine Welt“ wurde 1972 eröffnet. Im September 2022 feierte die Kita mit einem großen Fest das 50-jährige Bestehen. Sie liegt an einem ausgewiesenen Fußweg zwischen Grundschule und der Kita „Kunterbunt“.

Öffnungszeiten
7:30-15:00 Uhr

Aufnahmekapazität

Kinder von 1 bis 3 Jahren 12 Plätze
7:30-15:00 Uhr mit Mittagessen

Die Buchung des Krippenplatzes geht nur über die gesamte Zeit und kann nicht verlängert werden.

Kinder von 3 bis 6 Jahren 50 Plätze
7:30-15:00 Uhr

Die tägliche Anmeldung von 7:30 bis 12:45 Uhr ist verbindlich.

Die Betreuung ab 12:45 Uhr beinhaltet eine Mittagsverpflegung.
Wir sind eine inklusive Kindertagesstätte. Inklusion bedeutet, dass alle uneingeschränkt teilhaben können.


Räumlichkeiten und Außengelände

Räumlichkeiten und Außengelände

Die Räume sind in Funktionsbereiche unterteilt.

Atelier, Bauraum, Bewegungsbaustelle, Rollenspielbereich und das großzügige Außengelände stehen den Kindern über den ganzen Vormittag zur Verfügung. Die Bereiche werden monatlich/vierteljährlich wechselnd immer von einer Fachkraft betreut.

Das Bistro ist im Flur eingerichtet. Dort können die 3 – 6-jährigen Kinder zwischen 7:30 und 11:00 Uhr frühstücken. Auch hier ist während der Frühstückszeit eine Fachkraft anwesend.

Unser großer Außenbereich umfasst eine Spielfläche von ca. 1900 qm. Eine Wasserspielanlage, ein Erlebnisberg mit Kletterwand und integrierter Rutschbahn, mehrere Sandkästen, ein Kreativ- und Baubereich sowie ein Fußballplatz mit großem Spielfeld laden die Kinder zu vielseitigen Spielmöglichkeiten ein.

Für unsere Kleinsten gibt es einen separaten Spielbereich mit Schaukel, Matschtisch, Sand- und Rasenfläche.

Schwerpunkte

Die Kita ist mit vielen unterschiedlichen Medien ausgestattet. Fotoapparate, Kamera, Tablets, Notebooks, Stative, Beamer, Mikrofone, Aufnahmegeräte usw. stehen zur Medienerziehung der Kinder bereit. Einen kleinen Einblick dazu gibt ihnen Margarete, die Silbermöwe. https://youtu.be/_XnwGLgLHF8

Die Kinder im letzten Kindergartenjahr sind unsere „Schlauen Füchse“. Diese treffen sich regelmäßig gemeinsam mit zwei pädagogischen Fachkräften, um zu experimentieren, zu forschen und Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung des Kindergartens zu machen. Sie besuchen die Schule, fahren mit dem öffentlichen Nahverkehr und feiern vor der Einschulung noch ein Abschiedsfest, meist mit Übernachtung im Kindergarten.

Einen weiteren Schwerpunkt legen wir auf das Thema „Gesundheitserziehung“. Unter anderem gibt es dazu in unserem Frühstücksbuffet möglichst täglich Obst und Gemüse für die Kinder.

"KindergartenUNI® "

Das Team hat sich in fünf Fortbildungsworkshops auf die Zertifizierung zur KindergartenUNI® vorbereitet. Nach Einarbeitung der Grundlagen in die Konzeption hat die Kita die Zertifizierung erhalten. Die ganzheitliche Wahrnehmungsförderung durch Bewegungs- und Experimentierräume in unserem naturnah gestalteten Außengelände steht dabei im Vordergrund. Darüber hinaus finden über das ganze Jahr hinweg Naturtage statt.

 


Margarete im Kindergarten "Kleine Welt" Geinsheim

Online-Services