Hintergrundbild

Projekt PV-Anlage auf dem Kiebertsee

Die Gemeinde Trebur strebt gemeinsam mit den beiden Projektpartnern der Firma bejulo GmbH aus Mainz und der Ingo Rödner Wärme Strom Leben GmbH aus Trebur ein innovatives Projekt zur Nutzung von erneuerbaren Energien an. Auf Teilen des derzeit von der Firma Dyckerhoff noch zum Abbau von Kiesen und Sanden genutzten Baggersees Kiebert ist angedacht, eine schwimmende Photovoltaikanlage zu entwickeln. Im beigefügten Dokument finden Sie weitere detaillierte Informationen zum Vorhaben.

Wenn Sie Rückfragen, Anregungen oder Bedenken zu dem Projekt haben, freuen wir uns über Ihre Rückmeldung.

Ansprechpartnerin ist Anne Koszela, Telefon: 06147 208-74 oder E-Mail: anne.koszela(at)trebur.de