Hintergrundbild

Soziales Netz erhält Spende von Sonia Finger

Auch im Jahr 2020 bot Sonia Finger wieder Yoga Open Air an der Tuchbleiche an. Von den Teilnahmegebühren spendete sie einen Teil für das Soziale Netz. Der von ihr aufgerundete Betrag beläuft sich auf 600 Euro.

Als ausgebildete Hatha-Yogalehrerin bietet sie seit sieben Jahren Kurse an und bereits zum zweiten Mal an der Tuchbleiche. Das Angebot erstreckte sich über 24 Treffen mit bis zu 18 Teilnehmer*innen im Alter von 20 bis 70 Jahren. Der Hatha-Yogakurs beinhaltete verschiedene Elemente aus anderen Stilen und zeichnete sich u. a. durch Meditation, Bewegung und Atmung aus. Der Aufenthalt an der Tuchbleiche ermöglichte eine bewusstere Wahrnehmung und Schärfung der Sinne durch das hautnahe Naturerlebnis von Sonne, Wind und Regen.

Für 2021 ist erneut ein Kurs an der Tuchbleiche vorgesehen.

Das Soziale Netz bedankt sich recht herzlich bei der Spenderin und allen Teilnehmer*innen.