Hintergrundbild

ORIGAMI Basteln „auf japanisch“

Montag, 28. März 2022, 15 bis 16.30 Uhr im Café Wunderbar, Kleine Grabengasse 7  in Trebur.

Origami, so nennt sich die Falttechnik, nach der man seit Jahrhunderten in Fernost Papier zu bestimmten Formen faltet. Die Japanerinnen Noriko Onodera und ihre Kolleginnen werden Sie an diesem Nachmittag in die Kunst des Faltens, Knickens, Schneidens und Klebens einweisen. Aus quadratischen Papierstücken entstehen so z.B. lustige und fantasievolle Tiere und Blumen.

Origami wirkt konzentrationsfördernd, entspannend und fördert spielerisch die Fingerfertigkeit und das räumliche Vorstellungsvermögen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro inkl. Materialkosten und kommt dem Sozialen Netz zugute.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter:

Soziales Netz
Isabel Juli, Telefon 06147 208 66 oder 208 50
Gaby Wiffler, Telefon 06147 208 77