Hintergrundbild

Stellenausschreibung stellvertretende Leitung (m/w/d) für den Technischen Betriebshof

Es sind Werkzeuge zu sehen, die Handwerkliches Arbeiten symbolisieren sollen.

Die Gemeinde Trebur sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n stellvertretende*n Leiter*in (m/w/d) für den Technischen Betriebshof.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten

  • Mitwirkung bei der Personalführung des Technischen Betriebshofes von ca. 20 Beschäftigten sowie die eigenständige Führung der Grünabteilung
  • Koordinierung, fachliche Einweisung und Mitwirkung bei der Pflege und Unterhaltung sämtlicher öffentlicher Grünflächen
  • Umsetzung von Biodiversitätskonzepten und naturnahe Umgestaltung von Grünflächen
  • Durchführung und Dokumentation von Baumkontrollen zur Überprüfung der Verkehrssicherheit sowie die Einleitung anschließender Pflegemaßnahmen
  • Mitarbeit bei den Aufgabenstellungen Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und bei betriebswirtschaftlichen Aufgaben (Haushaltsplanung und -bewirtschaftung, Durchführung von Ausschreibungen etc.) sowie allgemeinen Verwaltungsaufgaben
  • Übernahme weiterer Aufgaben des Technischen Betriebshofes wie z. B. Bestattungen, Hochwasserschutz oder Winterdienst

Die Bereitschaft, zusätzlich anfallende Arbeiten auch abends und an Wochenenden zu leisten, wird vorausgesetzt.

Das sollten Sie mitbringen

  • Meister- oder Technikerabschluss im Bereich Garten- und Landschaftsbau
  • mehrjährige Berufserfahrung im Garten- und Landschaftsbau
  • Führungserfahrung
  • Organisationstalent, Einsatzfreude und hohe Motivation
  • selbstständige, verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • gute EDV-Kenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit den Office-Anwendungen
  • Führerschein Klasse B
  • Qualifikation als FLL-zertifizierte*r Baumkontrolleur*in oder die Bereitschaft, diese Qualifikation zu erlangen

Wir bieten Ihnen

  • eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung (derzeit 39 Stunden)
  • je nach Qualifikation eine Vergütung bis Entgeltgruppe 9a TVöD, Anlage A, sowie den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Fahrrad- und E-Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung

Die Gemeinde Trebur setzt sich für die Chancengleichheit im Beruf ein und fordert Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Für weitere Informationen stehen Ihnen die Leitung des Technischen Betriebshofes Herr Seemann (06147 208-70) sowie Sachbearbeiterin bei Personalangelegenheiten, Frau Dickhaut (06147 208-19), zur Verfügung.

Wenn Sie gerne in unserem Team mitarbeiten möchten, richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 19.08.2022 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Trebur, Personalstelle, Herrngasse 3, 65468 Trebur oder per E-Mail: personalstelle(at)trebur.de.

Weitere Hinweise: Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Bewerber (m/w/d) in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbungsmanagement. Ihre Bewerbungsdaten (-unterlagen) löschen (vernichten) wir drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.