Hintergrundbild

Sperrmüllentsorgung – Ein Service für Jeden aber nicht für Alles

Der Abfallwirtschaftsverband Kreises Groß-Gerau teilt mit:

Jeder kennt es, die alte Couch, der kaputte Schrank, die veraltete Vitrine müssen Neuem weichen. Wie gut, dass man die Möglichkeit hat, dies über die Sperrmüllabfuhr ohne große Mühen und Kosten loszuwerden. Soweit die Theorie, doch die Praxis sieht leider anders aus…

Bei dem Thema Sperrmüll gibt es leider ein paar Fakten und Hintergründe die vielen nicht bekannt sind.

Ein großer Irrglaube ist, dass die Sperrmüllabfuhr kostenfrei ist. Natürlich ist dies eine logische Schlussfolgerung, denn viele Bürger, die max. 4 Anmeldungen pro Jahr haben werden auch keine Kosten für die Sperrmüllentsorgung auf Ihrem Bescheid finden. Aber dennoch sollte jedem bewusst sein, dass Sperrmüll ein kostenpflichtiger Abfall ist, für den auch Entsorgungs- und Transportkosten anfallen. Da diese Kosten aber über die Gebühren der vorhandenen Restmülltonne abgedeckt sind, bekommt diese niemand zu Gesicht. Dennoch ist dies ein großer Kostenfaktor den der AWV trägt. Deswegen gibt es bei der Sperrmüllabfuhr auch so strenge Richtlinien.

Leider ist es in der Vergangenheit öfters aufgefallen, dass Renovierungsarbeiten, Hausentrümpelungen versucht wurden, „kostenfrei“ über die Sperrmüllabholung entsorgen zu lassen. Für solche Fälle ist die Sperrmüllabfuhr nicht vorgesehen. Das private Müll(mehr)aufkommen in solchen Fällen darf nicht auf Kosten der Allgemeinheit finanziert werden.

Pauschal lässt sich die Frage „Was gehört denn zum Sperrmüll?“ wie folgt beantworten: „Alles was Sie beim Umzug mitnehmen würden, was nicht mit dem Haus verbaut war, keinen Stecker hat (Elektroschrott) und nicht in die Restmülltonne passt, ist Sperrmüll“.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Vorgaben für Sperrmüll ebenfalls für die Anlieferungen bei der Firma Meinhardt (Samstags) gelten. Die Mitarbeiter bei der Sperrmüllannahme sind angehalten, in diesem Sinne die Anlieferungen zu kontrollieren.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Abfallwirtschaftsverband Kreis Groß-Gerau

Hier geht es zur Online-Sperrmüllanmeldung:

https://www.awv-gg.de/sperrmuellanmeldung/