Hintergrundbild

Neue Zuständigkeit bei Kirchenaustritten

Seit dem 1. März 2017 sind in Hessen nicht mehr die Amtsgerichte, sondern die Gemeinden für die Entgegennahme von Erklärungen über Kirchenaustritte zuständig.

In Trebur können die Bürgerinnen und Bürger daher ab sofort beim Einwohnermeldeamt den Austritt aus ihrer Religionsgemeinschaft erklären. Für die Entgegennahme der Austrittserklärung wird eine Verwaltungsgebühr von 30 € erhoben.

Ihr Fachdienst Sicherheit, Ordnung und Bürgerdienste