Hintergrundbild

Kultursommer Trebur 2021

In diesem Jahr findet zum zweiten Mal der Kultursommer Trebur statt. Im Zeitraum vom 15. Juli bis 21. August 2021 wird es Darbietungen aus den Bereichen Theater, Kindertheater, Kabarett und Musik geben. Im Unterschied zum letztjährigen Kultursommer wird es in diesem Jahr Veranstaltungen in allen vier Ortsteilen geben.

Den Anfang macht am Donnerstag, 15. Juli 2021 um 20 Uhr Die Dramatische Bühne mit einer Aufführung von „Alice im Wunderland“. Das gesamte Treburer Freibad wird bei diesem Stück zur Bühne.

Auf einem gemütlich-verzaubernden Spaziergang gilt es das Unheimliche im Bekannten entdeckt werden. In phantastischen Kostümen und mit der absurden Logik des Traumes wird diese Reise in die Unterwelt der menschlichen Psyche zugleich zu einer Entdeckungsreise, vertraut Geglaubtes erscheint auf einmal fremd und geheimnisvoll, und das Fremdartige wird auf einmal wundersam vertraut.

Am Freitag, den 16. Juli 2021 zieht der Kultursommer nach Astheim an den Kerweplatz, Berliner Straße. Gemeinsam mit dem ACA Astheim 1949 e.V. präsentieren wir FASTNACHT MEETS COMEDY mit Jürgen Leber, Die Walldorfer Scherzbuben, Fraa Dabbisch, Kättl Feierdaach, Kevin und Gunther Raupach, Accordéon à la Carte und Luca D'Acri – alles vertraute Gesichter aus der Astheimer Fastnacht und viele auch bekannt als Highlights der hessischen Fernsehfastnacht. Beginn 18 Uhr.

Während des Kultursommers bieten wir auch ein Programm für Kinder. So gastiert am Samstag, 17. Juli 2021 um 16 Uhr das Kindertheater Theater die stromer mit „Ein Geschenk für Lizzy“ in Astheim.

Abends ab 19 Uhr spielt eine der herausragenden deutschen Tribute Bands. Depeche Reload präsentieren eine Show mit allen Hits von Depeche Mode. Die Jungs machen jedes Konzert zu einer sehr authentischen und ganz besonderen DM Party.

Das Wochenende darauf, vom 23. bis 24. Juli 2021 macht der Kultursommer Station im Verneuil-Park in Trebur. Freuen Sie sich am Freitag auf einen Abend voller Chansons mit Noémi Schröder et Les Ricochets. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Verschwisterungskomitee Trebur-Verneuil.

Am Samstag sind die Treburer Spiegel-Bestseller Autorin Tami Fischer mit einer Lesung aus ihrem aktuellen Buch „Hiding Hurricanes“ und die Büchner Bühne mit einer Aufführung des Stücks „Richard III.“ von William Shakespeare im Programm.

Das gesamte Programm sowie weitere Details zu den Veranstaltungen finden Sie unter: https://www.kultursommer-trebur.de/

Tickets gibt es unter: https://www.print-at-home.de/

 

Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER/INS FREIE.