Hintergrundbild

Eine Engelsorgel sorgt für Begeisterung

Für große Überraschung und Begeisterung im Freibad Trebur sorgte am 19. August Astrid Müller, Schwimmmeister-Kollegin aus Bayern. Mit ihrer Engelsorgel unterhielt sie die Badegäste während der Wartezeit vor der Kasse und auch später am Beckenrand. Quer Beet, von Michael Jackson über George Gershwin bis hin zu "so ein schöner Tag" und dazu immer begleitet von ihrer Marionettenpuppe Liliana, spielte sich Astrid Müller in die Herzen der Badegäste. Jung und alt waren begeistert von der musikalischen Einlage der Bademeisterin, die für gewöhnlich auf Hochzeiten, Geburtstagen, Straßenfesten oder Märkten oder auch Trauerfeiern musiziert.

Weil Astrid Müllers Herz für die Hospiz-Hilfe in Bayern schlägt, werden die Spenden auch dorthin gehen.

Auf den Fotos: Astrid Müller, Merle Helm (li) und Emma Rausch (re).