Hintergrundbild

Kinder- und Familienzentrum "Phantásien" in Trebur

Marie-Curie-Straße 27
65468 Trebur
Telefon 06147 579796 EG
E-Mail Kinder-und Familienzentrum "Phantasien"

Leiterin Lidia Perlicki

Räumlichkeiten und Außengelände

Das Kinderhaus Phantásien wurde am 3. November 2008 eröffnet. Das zweigeschossige Gebäude liegt zentral im Neubaugebiet von Trebur.  

In der Einrichtung wird das Konzept der Offenen Arbeit mit Funktionsräumen und Gruppenbindung umgesetzt.

Im Obergeschoss gibt es für die Krippenkinder zwei Gruppenräume in Form von Funktionsräumen, einen Kreativraum, zwei Schlaf- sowie zwei Essensräume. Der Bewegungsraum im Erdgeschoss steht den Krippenkindern ebenfalls zur Verfügung.

Im Erdgeschoss gibt es für die Kindergartenkinder verschiedene Funktionsräume zu den einzelnen Bildungsbereichen. Die Kinder entscheiden nach der Gruppenzeit selbst, in welchem Raum sie spielen und ihre Erfahrungen sammeln.

Das große Außengelände wird von den Kindern des Kinderhauses gemeinsam genutzt. Viele verschiedene Sandspielsachen, ein großer Fuhrpark verschiedenster Fortbewegungsmittel, ein großes Klettergerüst, ein Schiff, zwei Flöße, zwei Spielhütten, eine Hängematte, ein großer Sandspiel- und kreativer Wasserspielbereich sowie Schaukeln bieten den Kindern ausreichend Abwechslung.

Schwerpunkte

Ein besonderer Schwerpunkt der Arbeit im Kinderhaus Phantásien ist die behutsame und individuelle Eingewöhnung neuer Kinder nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell. Die nahtlose Eingewöhnung der ortsansässigen Krippenkinder in den unteren Kindergartenbereich erfolgt hausintern.

Wir arbeiten nach dem Situationsansatz, d. h. wir gehen auf die aktuellen Interessen der Kinder bei unseren Angeboten und Projekten ein. Die Partizipation (Teilhabe) der Kinder ist ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit, d. h. wir versuchen die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder in alltägliche Situationen einzubinden.

Feste Bestandteile unserer pädagogischen Arbeit sind der Naturtag und der Singkreis. Die Kinder lernen hier die nähere Umgebung kennen und machen Naturerfahrungen passend zu den Jahreszeiten. Im Singkreis stehen den Kindern unterschiedliche Musikinstrumente zur eigenständigen Erkundung zur Verfügung oder sie werden, unter Anleitung, für musikalische Klangexperimente eingesetzt.

Familienzentrum

Seit Mai 2014 ist das Kinderhaus Phantásien auch Familienzentrum und wird als eines von 162 Familienzentren vom Land Hessen finanziell unterstützt. Die Weiterentwicklung zum Familienzentrum ist eine bedarfsgerechte Antwort auf die veränderten Lebensbedingungen von Familien. Eltern sind heute immer mehr auf öffentliche Unterstützungssysteme und professionelle Erziehungspartner angewiesen. Ziel ist es, durch wohnortnahe Angebote, die Familien der Gemeinde Trebur bei der Erziehung ihrer Kinder und bei der Bewältigung des Familienalltages zu stärken. Um diesem Ziel gerecht zu werden, liegt es uns am Herzen, diese Angebote auf Sie und Ihre Familien abzustimmen und nehmen daher Anregungen und Wünsche gerne entgegen.

Über den Link "Wochenübersicht Familienzentrum der Gemeinde Trebur" erhalten Sie nähere Angaben zu den bereits bestehenden Angeboten.

 

Betreuungsangebote / Wochenübersicht