Hintergrundbild

Treburer Kerb 2022

  • Stellen der Kerwebäume – Verkehrsbehinderung

Am Kerwesamstag, 13. August 2022 wird in der Hauptstraße am alten Rathaus, in der Hauptstraße an der TV Turnhalle und in dem Teilstück Donaustraße, im Bereich der Hausnummer 15, jeweils ein Kerwebaum durch die Treburer Kerweborsch gestellt. Hier kann es zu kurzzeitigen Behinderungen des Verkehrs kommen.

  • Kerweumzug

Im Rahmen der Treburer Kerb findet am Kerwesonntag, 14. August 2022 innerhalb der geschlossenen Ortschaft der Kerweumzug statt.

Die Anwohner der folgenden Straßen werden gebeten, ihre Fahrzeuge von der Straße zu entfernen, damit ein reibungsloser Ablauf des Festumzuges gewährleistet werden kann: Kantstraße, Nollböhlstraße, Astheimer Straße, Friedhofstraße,  Wilhelm-Leuschner-Platz, Hauptstraße

  • Absolutes Halteverbot Kantstraße/Nollböhlstraße

Für die Aufstellung des Kerweumzuges am Kerwesonntag, 14. August 2022 wird in der Nollböhlstraße und dem Teilstück Kantstraße, in der Zeit von 12 bis 17 Uhr Haltverbot angeordnet.

Die Anwohner werden auch hier gebeten, ihre Fahrzeuge während dieser Zeit anderweitig abzustellen.

  • Absolutes Halteverbot Rettungszufahrt

Um den Weg für Rettungsfahrzeuge freizuhalten, gilt in der Zeit vom 8. August bis 17. August 2022 für die rückwärtige Zufahrt (Zufahrtsweg zum Bauhof, ehem. Gärtnerei) zum Kerweplatz Haltverbot.

  • Absolutes Halteverbot Teilstück Am Burggraben (TV Turnhalle)

In dem Teilstück Am Burggraben wird in der Zeit vom 8. August bis 17. August 2022 Haltverbot in den Parkflächen bzw. auf den Parkplätzen angeordnet.

  • Sperrung Teilstück Hauptstraße und Am Burggraben

Das Teilstück Hauptstraße vor der TV-Turnhalle und das Teilstück Am Burggraben, im Bereich des Festplatzes, ist in der Zeit vom 13. August bis 17. August 2022 für den Verkehr voll gesperrt und es wird Haltverbot angeordnet.

Wir bitten um Kenntnisnahme und um Beachtung.

Fachdienst 2.1
Sicherheit, Ordnung und Bürgerservice