Hintergrundbild

1. Änderungssatzung zur HAUPTSATZUNG der Gemeinde Trebur im Landkreis Groß-Gerau

Aufgrund des § 6 der Hessischen Gemeindeordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 07.03.2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Artikel 2 und 3 des Gesetzes vom 11.12.2020 (GVBl. S. 915), hat die Gemeindevertretung der Gemeinde Trebur am 23.04.2021 folgende 1. Änderungssatzung zur Hauptsatzung beschlossen:

Artikel 1
§ 1 Abs. 4, Satz 1 wird wie folgt geändert:
Die Zahl der Stellvertreterinnen und/oder Stellvertreter wird auf 5 festgelegt.

Artikel 2
Inkrafttreten
Die 1. Änderungssatzung zur Hauptsatzung tritt am Tage nach Vollendung der Bekanntmachung in Kraft.

 

Es wird bestätigt, dass der Inhalt dieser Satzung mit dem hierzu ergangenen Beschluss der Gemeindevertretung übereinstimmt und dass die für die Rechtswirksamkeit maßgebenden Verfahrensvorschriften eingehalten wurden.

Trebur, 26.04.2021

Gemeindevorstand der
Gemeinde Trebur
gez. Jochen Enge