Hintergrundbild

Registriercode für Freibad anfordern

Wegen der Corona-Beschränkungen können wir dieses Jahr leider wieder nur mit Einschränkungen öffnen.
Sie benötigen dieses Jahr aber keine Reservierung mehr. Registireren sie sich bitte auf dieser Seite mit ihrem Namen und ihrer e-Mail-Adresse. Sie erhalten dann eine Mail mit BAR-Code. Dieser Code wird zum Einlass ins Bad benötigt. Auf unserer Homepage können sie die aktuelle Auslastung des Fritz-Becker-Bades jederzeit verfolgen.
Zum Einlass scannen sie bitte am Eingang ihren BAR-Code. Sie können diesen elektronisch auf dem Handy oder ausgedruckt auf Papier mitbringen.
Dauerkarteninhaber können den Code der Dauerkarte benutzen und brauchen sich nicht extra anzumelden. Die Erfassung erfolgt beim Kauf vor Ort.
Der Eintritt wird dann wie gewohnt an der Schwimmbadkasse bezahlt.
Sie erhalten ein farbiges Armbändchen mit dem sie 3-4 Std. im Bad bleiben dürfen. Jede Stunde muss eine Bändchenfarbe das Bad verlassen. Somit gibt es auch an heißen Tagen die Möglichkeit für viele Besucher schwimmen zu gehen.
Sollten sie das Bad früher verlassen, scannen sie einfach ihren Einlasscode am Ausgang um wieder einen Platz frei zu geben. Wichtig die Bändchen müssen am Ausgang wieder zurück gegeben werden!
Die Bändchenfarbe wechselt täglich!
Nach verlassen des Bades wird ihr Code für 30 Minuten gesperrt, danach ist ein erneuter Einlass möglich.
Alle Personen ab 3 Jahren müssen sich anmelden und bekommen einen eigenen Einlass-Code.